Header Image

Stadtführung Zürichs starke Frauen

Über dieses Angebot

Dauer:   2 Stunden

Inbegriffen

  • Die Spuren mutiger Zürcherinnen verfolgen 
  • Besuche von Orten, die von den Pionierinnen geprägt wurden 
  • Geschichten über die Frauen an der Universität hören

Auf den Spuren starker Frauen erfahren Gäste, wie Pionierinnen, Kämpferinnen und Politikerinnen Zürich bis heute prägten und prägen.

Ein Heer vertreiben, ohne Blut zu vergiessen? Das haben einst die tapferen Zürcherinnen geschafft. Trotz erheblichen Widerständen haben sie die Entwicklung Zürichs über Jahrhunderte mitgeprägt, sei es im wissenschaftlichen Bereich, in der Kultur und Literatur, als Pionierinnen, Politikerinnen, Verfechterinnen oder als starke Frauen an der Seite so mancher erfolgreicher Zürcher Männer.

Auf diesem Rundgang in der Innenstadt werden Orte besucht, die allesamt etwas mit dem Wirken und Schaffen illustrer Namen wie Adele Duttweiler, Franziska Dosenbach, Nadeshda Suslowa, Johanna Spyri, Mileva Maric und vielen mehr zu tun haben. Starke Frauen braucht das Land.


Diese Stadtführung findet auf Deutsch statt.

Treffpunkt

Tourist Information im Hauptbahnhof Zürich

Die nächsten Termine

Keine Termine vorhanden

Anbieter

Zürich Tourismus

Sprache

Deutsch

Dauer

2 h

Gruppengrösse


Verfügbare Termine

Keine Termine vorhanden

Sie haben keine Tickets ausgewählt