Header Image

Stadtführung Zürich und die Zünfte

Über dieses Angebot

Dauer:   2 Stunden

Jeder Bewohner Zürichs kennt es: Das alljährliche Frühlingsfest Sechseläuten mit dem legendären «Böögg»-Verbrennen. Doch was sind die Hintergründe dieses allseits beliebten Frühlingsfestes?

Auf der Führung wird die Entstehung der Zürcher Zünfte erläutert, ebenso wie deren Bedeutung für Zürich. Zudem kommen die Besucher bei zahlreichen Stationen auf ihre architektonischen Kosten, denn die prächtigen Zunfthäuser prägen das Stadtbild von Zürich. Auch das politische und wirtschaftliche Wirken der Zünfte bis hin zu den Beweggründen für die Abschaffung der Zunftverfassung werden beleuchtet.

Mit dieser spannenden Führung durch die Zürcher Innenstadt wird der Kreis bis in die heutige Zeit geschlossen und lässt deutlich werden, warum diese mittelalterlichen Traditionen und Festlichkeiten bis heute in Zürich zelebriert werden.


Diese Stadtführung findet auf Deutsch statt.

Treffpunkt

Am Paradeplatz unter der Uhr bei Sprüngli

Die nächsten Termine

03.04.2021

Anbieter

Zürich Tourismus

Weitere Informationen

Stornierungs­bedingungen

Alle Stornierungen, Änderungen oder Nichtanreisen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Zahlungs­bedingungen

Die Vorauszahlung der gesamten Buchungssumme ist am Tag der Buchung erforderlich.

Sprache

Deutsch

Wichtige Informationen

Vorsichtsmassnahmen

  • Auf unseren Touren ist das Mitführen und Tragen von Schutzmasken erforderlich.
  • Der nötige Sicherheitsabstand zwischen den Gästen und zum Tour Guides ist einzuhalten.
  • Bei Buchungen werden Kundendaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse aufgenommen.

Termine

Öffentliche Führung: 03.04.2021, 16 Uhr

Dauer

2 h

Gruppengrösse


ab 25,00 CHF

Verfügbare Termine

03.04.2021

  • 25,00 CHF Erwachsene Alter: 16+

Sie haben keine Tickets ausgewählt